Rolands naturnahe Gartenpflege

Ein gesunder Garten ist ein lebendiger Garten

Über mich, Roland Machate

Ich wurde 1987 in München geboren und lebe seither fast durchgängig im wunderschönen Ebersberg. Mein Abitur habe ich auf dem Gymnasium Grafing gemacht. Als ich damals meine Facharbeit für den Biologie Leistungskurs über das Thema Zeigerpflanzen geschrieben habe, war mir noch nicht bewusst, dass die Natur zu meiner absoluten Leidenschaft werden würde, aber ein Anfang war gemacht.

Nach dem Abitur folgte an der TU München mein Bachelorstudium der Landschaftsarchitektur  in Weihenstephan.

Ein praktisches Auslandssemester in einem niederländischen Garten- und Landschaftsbauunternehmen bereicherte mein theoretisches Wissen mit viel handwerklichen Methoden naturnaher Gartenpflege. Seit damals kann ich beispielsweise Sträucher so schneiden, dass sie ihre gewünschte Form erhalten ohne, dass die Schnittflächen störend hervorstechen.

Nach dem Studium sammelte ich viele Jahre Erfahrung bei verschiedenen Gartenbau Firmen. In dieser Zeit konnte ich vor allem mein handwerkliches Geschick perfektionieren.

Leider habe ich dabei auch miterlebt, wie oft unbedachte und schwerwiegende Eingriffe in die Natur, meist auf Kundenwunsch, vorgenommen wurden.

Dabei wäre mit der Vermittlung von Wissen und dem Aufzeigen von naturnahen Alternativen sowohl den Gartenbesitzern als auch der Natur besser geholfen gewesen. 

Damit war mir klar, dass es Zeit für Alternativen ist und darum gründete ich Rolands naturnahe Gartenpflege, um aktiv dazu beizutragen die Schönheit der Vielfalt zu erhalten und zu fördern.